stage

Ihre Suche im Energiespar-Kalender

Energiespar-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um das Energiesparen und die Energieeffizienz. Einfache Themensuche und interessante Energiespar-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   

Aktuelle Neuzugänge


TerminThemaVeranstalter
24.04.2017 - 28.04.2017Life Needs Power - Das Energieforum auf der Hannover Me...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Life Needs Power - Das Energieforum auf der Hannover Messe

24.04.2017 - 28.04.2017

Tagungsort

Hannover Messe
Messegelände 
30521  Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687349
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Energiewende, Flexibilisierung, Strommarktdesign, Digitalisierung, Netzausbau, Flexibilitätsoptionen oder Sektorkopplung sind nur einige Stichwörter, die derzeit die Diskussion um den zukünftigen Strommarkt prägen. Der Umbau unseres Energiesystems ist politisch auf den Weg gebracht und muss jetzt gestaltet werden.

Über die richtigen Weichenstellungen diskutieren wir auf dem Energieforum „Life Needs Power 2017“. Vom 24. bis zum 28. April 2017 werden in Halle 13 die wesentlichsten energiepolitischen Rahmenbedingungen und energiewirtschaftliche Herausforderungen erörtert sowie technologische Lösungen vorgestellt, die uns in den nächsten Jahren helfen werden, die Versorgung effizienter, sicherer, und umweltverträglicher zu machen.

Im Jahr 2016 hatte das Forum mehr als 3.600 Zuhörer!


Anmeldung

Tel.:0697104687349
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Life Needs Power - Das Energieforum auf der Hannover Messe

Tagungsort

Hannover Messe
Messegelände 
30521  Hannover

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687349
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687349
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
04.09.2017 - 08.09.2017AHK-Geschäftsreise Philippinen "Energieeffizienz in Ge...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Philippinen "Energieeffizienz in Gebäuden inkl. PV-Aufdachanlagen & Geothermie"

04.09.2017 - 08.09.2017

Tagungsort

tbc
 
 Manila

Anmeldung und Information

Tel.:030526895896
Telefax:030526895899
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung
Vom 04-08.09.2017 organisiert die RENAC AG gemeinsam mit der Deutsch-Philippinischen Industrie- und Handelskammer eine AHK-Geschäftsreise zu AHK- Energieeffizienz in Gebäuden inkl. PV-Aufdachanlagen & Geothermie auf den Philippinen. Auf der Fachkonferenz am 05.09.2017 in Manila haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem philippinischen Fachpublikum zu präsentieren. An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei relevanten philippinischen Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt.

Informationen zum Zielmarkt:
Die Philippinen gelten als eines der dynamischsten Schwellenländer in der Region Ostasien. Dieser Zuwachs ist hauptsächlich den Ausweitungen der Investitionen im Baugewerbe und für die Infrastruktur, Produktionssteigerungen in der verarbeitenden Industrie, hohen Konsumausgaben und dem starken Dienstleistungssektor zuzuschreiben. Allerdings gehören die Strompreise zu den höchsten der Welt und sind zusammen mit Japan die teuersten Asiens. Ein Grund dafür ist, dass der Strom nicht wie in anderen Ländern subventioniert wird. Es ist vor allem der wirtschaftliche Faktor, der den Bedarf an energieeffizienter Bauweise ausmacht. Aufgrund des tropischen Klimas belaufen sich bis zu 50% der Stromrechnung auf die Nutzung von Klimaanlagen. Der umweltfreundliche Aspekt ist vor allem in Anbetracht des Klimawandels von Bedeutung, jedoch nur ein sekundärer Beweggrund. Resultierend daraus etablieren sich so genannte Green Building Practices, auch vermehrt im Bau von Industrie-, Wohn- und öffentlichen Gebäudeprojekten auf den Philippinen. Dadurch fühlen sich auch lokale Unternehmen gefordert, zur Kostenersparnis diese Technologien und Bauweisen zu implementieren. Richtlinien und Bewertungssysteme bezüglich Energieeffizienz in Gebäuden sind vorhanden, aber nicht bindend und können auf freiwilliger Basis implementiert werden. Die Regierung möchte jedoch als Vorbild vorangehen und hat sich zur Einhaltung der Standards für Regierungsgebäude verpflichtet.

Mit der derzeitigen Urbanisierungsrate von 2,3% in 2015 gegenüber 2010 auf den Philippinen (vgl. Deutschland: 0,0% im selben Zeitraum) und dem daraus resultierenden Anstieg des Energieverbrauchs spielt die Energieeffizienz in Gebäuden eine immer bedeutendere Rolle in der Sicherstellung der Energieversorgung. Zusätzlich zu den hohen Energiepreisen stieg auch der Energieverbrauch in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich an. Von 1973 bis 2010 wurde hierbei ein Wachstum von ca. 321% verzeichnet. Aus diesem Grunde ist die Regierung der Philippinen darauf bedacht, energiepolitische Maβnahmen umzusetzen und den Energieverbrauch durch effizientere Lösungen einzuschränken

Zielgruppe in Deutschland:
Die Philippinen setzen verstärkt auf ausländische Produkte. Insbesondere im Bereich der Energieeffizienz, bei der sich der Markt auf den Philippinen noch in der Entstehungsphase befindet, könnten deutsche Unternehmen mit ihren Produkten vom Potenzial des Marktes profitieren. Da Deutschland mit seinen Technologien weit fortgeschritten ist, können gerade deutsche Unternehmen vom philippinischen Marktpotenzial im Bereich des nachhaltigen Bauens profitieren

Zielgruppe dieser Geschäftsreise sind somit deutsche Unternehmen, die sich auf die Produktion und den Vertrieb von Technologien und Produkten zur Förderung der Energieeffizienz in Gebäuden konzentrieren:
• Klimatechnik (Lüftungs- und Kühlsyteme etc.)
• Gebäudewirtschaft/Gebäudetechnik (Wärmeverteilung und -übergabe, Beleuchtungstechnik, I&K Technologien, Mess- und Steuerungstechnik
• Bautechnik (Wärmedämmung, Fenster/Türen, Fassaden, Niedrigenergiehaus, Passivhaus etc.)

Da neben den Energieeffizienztechnologien das effiziente Gebäude als ganzheitliches Konzept beleuchtet wird, sind auch Unternehmen aus folgenden Bereichen der Solarthermie, Solarer Kühlung und Photovoltaik als Zielgruppe relevant:
• Komponenten- und Anlagenhersteller
• Projektentwickler
• Ingenieurbüros


Kosten

Im Rahmen der Deminimis Förderung der Europäischen Union zahlen Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland lediglich Ihre Reisekosten (Flug, Hotel, Verpflegung).

Anmeldung

Tel.:030526895896
Telefax:030526895899
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Philippinen "Energieeffizienz in Gebäuden inkl. PV-Aufdachanlagen & Geothermie"

Tagungsort

tbc
 
 Manila

Anmeldung und Information

Tel.:030526895896
Telefax:030526895899
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030526895896
Telefax:030526895899
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
20.11.2017 - 24.11.2017AHK-Geschäftsreise Argentinien "Energieeffizienz in Ge...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Argentinien "Energieeffizienz in Gebäuden"

20.11.2017 - 24.11.2017

Tagungsort

tbc
 
 Buenos Aires

Anmeldung und Information

Tel.:030526895896
Telefax:030526895899
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung
Vom 20.- 24.11.2017 organisiert die RENAC AG gemeinsam mit der Deutsch-Argentinischen Industrie- und Handelskammer eine AHK-Geschäftsreise zu Gebäudeeffizienz. Auf der Fachkonferenz am 21.11.2017 in Buenos Aires haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem südamerikanischen Fachpublikum zu präsentieren. An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei relevanten Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt.

Informationen zum Zielmarkt:
Als zweitgrößtes Land des südamerikanischen Kontinents gehört Argentinien heute zu einer der führenden Wirtschaftsnationen Südamerikas. Einhergehend mit dem stetigen Wirtschaftswachstum wächst auch der Energiebedarf des Landes. Daher erlangen erneuerbare Energien und insbesondere Energieeffizienz zunehmend an Bedeutung. Auch die Nachbarländer Paraguay und Uruguay sehen in der Energieeffizienz einen extremen Nachholbedarf. Die Rahmenbedingungen für Energieeffizienz im Gebäudesektor sind äußerst gut.

Im Dezember 2007 startete die Regierung das nationale Programm für rationelle und effiziente Energienutzung (PRONUREE). Das PRONUREE umfasst kurz- und langfristige Ziele zur Verbesserung der Energieeffizienz in der Industrie, im Verkehrswesen, im Wohnbereich (10 Prozent Energieeinsparungsziel für 2016) und im Dienstleistungssektor (12 Prozent Energieeinsparungsziel für 2016) sowie in der im Bereich öffentlicher Gebäude (10 Prozent Energieeinsparungsziel für 2016). Eines der Ziele von PRONUREE ist es, den Stromverbrauch im Vergleich zu einer Referenzprojektion um 6 Prozent zu senken und bis 2016 1.500 MW einzusparen. Das Programm beinhaltet ebenso die Unterstützung von Bildungsprogrammen zur Energieeffizienz, Regelungen zur Ausweitung der Kraft-Wärme-Kopplung, Energieeffizienzlabel von Geräten, Energieeffizienzvorschriften und breitere Nutzung des Clean Development Mechanism (CDM) zur Unterstützung der Entwicklung von Energieeffizienzprojekten.

Auch Uruguay und Paraguay haben die notwendigen politischen und regulatorischen Rahmenbedingungen geschaffen, um energieeffiziente Maßnahmen im Bausektor insbesondere in öffentlichen Gebäuden zu unterstützen. So stehen hier das Auswechseln der veralteten Beleuchtungen und der Einsatz von sparsamen Kühlsystemen im Vordergrund.

Zielgruppe:
Die Reise richtet sich an Anbieter von
• energieeffizienter Kälte- und Klimatechnik
• Lüftungssystemen
• Heizungssystemen
• KWK
• Beleuchtung
• Mess-, Steuer- und Regeltechnik
• Solarthermie
• Energieberatung, Energiemanagement, Audits
• Beratung- und Planungsbüros


Kosten

Im Rahmen der Deminimis Förderung der Europäischen Union zahlen Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland lediglich Ihre Reisekosten (Flug, Hotel, Verpflegung),

Anmeldung

Tel.:030526895896
Telefax:030526895899
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Argentinien "Energieeffizienz in Gebäuden"

Tagungsort

tbc
 
 Buenos Aires

Anmeldung und Information

Tel.:030526895896
Telefax:030526895899
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030526895896
Telefax:030526895899
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
28.08.2017 - 01.09.2017Overview of Energy Efficiency in Industry and Buildings
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

Overview of Energy Efficiency in Industry and Buildings

28.08.2017 - 01.09.2017

Tagungsort

Renewables Academy AG
Schönhauser Allee 10/11
10119 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:+49(0)30-526 895 8 - 82
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , öffentliche Einrichtungen, Architekten

Infos zur Veranstaltung

After the seminar, you will be able to:
- Know the potential of energy efficiency (EE) measures in buildings and industry
- Assess the energy performance of buildings and industrial processes
- Discuss governmental instruments to enhance EE Evaluate the economic feasibility of EE measures

This training suits those who:
- Want to implement legislative instruments on EE
- Need to evaluate the risks and benefits of EE
- Plan to enhance the EE in their organisation


Kosten

Price: 1,500.00 EUR

Early bird price: 1,350.00 EUR
Valid until: 03.07.2017

Anmeldung

Tel.:+49(0)30-526 895 8 - 82
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

Overview of Energy Efficiency in Industry and Buildings

Tagungsort

Renewables Academy AG
Schönhauser Allee 10/11
10119 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:+49(0)30-526 895 8 - 82
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , öffentliche Einrichtungen, Architekten

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download


Content:
- Energy audits in industry and buildings
- Energy management and the ISO 50001
- Cross-sectional technologies for industry
- Architectural design principles
- Modern technologies for ecological buildings
- Energy certification in industry and buildings
- Policy design techniques and legal instruments
- Financial indicators


Anmeldung

Tel.:+49(0)30-526 895 8 - 82
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
01
02
03
04
05